Hessen News ! Hessen News & Infos Hessen Forum ! Hessen Forum Hessen Videos ! Hessen Videos Hessen Foto-Galerie ! Hessen Foto-Galerie Hessen WEB-Links ! Hessen Web-Links Hessen Lexikon ! Hessen Lexikon Hessen Kalender ! Hessen-News.Net Kalender
Hessen News & Hessen Infos & Hessen Tipps

 Hessen-News.Net: News, Infos & Tipps zu Hessen

Seiten-Suche:  
 
 Hessen-News.Net <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    

Hessen-News.Net - Infos News & Tipps @ Hessen ! Werbung: Last-Minute bei Amazon
Es besteht ein Problem mit diesem Block.

Hessen-News.Net - Infos News & Tipps @ Hessen ! Who's Online
Zur Zeit sind 64 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Hessen-News.Net - Infos News & Tipps @ Hessen ! Online - Werbung

Hessen-News.Net - Infos News & Tipps @ Hessen ! Haupt - Menü
Hessen-News.Net - Services
· Hessen-News.Net - News
· Hessen-News.Net - Links
· Hessen-News.Net - Forum
· Hessen-News.Net - Lexikon
· Hessen-News.Net - Kalender
· Hessen-News.Net - Foto-Galerie
· Hessen-News.Net - Testberichte
· Hessen-News.Net - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle Hessen-News.Net News
· Hessen-News.Net Rubriken
· Top 5 bei Hessen-News.Net
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Hessen-News.Net
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Hessen-News.Net
· Account löschen

Interaktiv
· Hessen-News.Net Link senden
· Hessen-News.Net Event senden
· Hessen-News.Net Bild senden
· Hessen-News.Net Testbericht senden
· Hessen-News.Net Kleinanzeige senden
· Hessen-News.Net News mitteilen
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Hessen-News.Net Mitglieder
· Hessen-News.Net Gästebuch

Information
· Hessen-News.Net FAQ/ Hilfe
· Hessen-News.Net Impressum
· Hessen-News.Net AGB & Datenschutz
· Hessen-News.Net Statistiken

Hessen-News.Net - Infos News & Tipps @ Hessen ! Kostenlose Online Spiele
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Hessen-News.Net - Infos News & Tipps @ Hessen ! Terminkalender
Dezember 2018
  1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Hessen-News.Net - Infos News & Tipps @ Hessen ! Seiten - Infos
Hessen-News.Net - Mitglieder!  Mitglieder:424
Hessen-News.Net -  News!  News:5.216
Hessen-News.Net -  Links!  Links:4
Hessen-News.Net -  Kalender!  Events:0
Hessen-News.Net -  Lexikon!  Lexikon:1
Hessen-News.Net - Forumposts!  Forumposts:158
Hessen-News.Net -  Galerie!  Galerie Bilder:737
Hessen-News.Net -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:1

Hessen-News.Net - Infos News & Tipps @ Hessen ! Online Web Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Hessen-News.Net - Infos News & Tipps @ Hessen ! Parteien News & Infos
News & Infos zu Parteien in Hessen

Hessen-News.Net - Infos News & Tipps @ Hessen ! Hessen-News.Net WebTips
Hessen-News.Net ! Hessen bei Google
Hessen-News.Net ! Hessen bei Wikipedia

Hessen News & Hessen Infos & Hessen Tipps - rund um's Niedersächsische !

Hessen News! CSU-Monarchie: Bayern sieht die Welt immer wieder anders als die übrigen Bundesländer und sorgt wegen der Sturheit für Kopfschütteln!

Geschrieben am Freitag, dem 24. Juli 2015 von Hessen-News.Net

Hessen News
Hessen-News.Net - Hessen Infos & Hessen Tipps | Westfalen-Blatt
Westfalen-Blatt

Bielefeld (ots) - Bayern produziert Atommüll, will ihn aber nicht bei sich lagern.

Bayern will von den Stromautobahnen von Nord nach Süd profitieren, aber nicht, dass die Trassen den Freistaat verschandeln. Stattdessen sollen sie lieber durch Hessen und Baden-Württemberg verlaufen.

Bayern hielt stur an der Pkw-Maut für Ausländer fest, obwohl sich die Stimmer derer häuften, die vor der Unvereinbarkeit mit dem EU-Recht warnten.

Und bevor das Bundesverfassungsgericht sich überhaupt mit dem Betreuungsgeld befasste, erklärte die CSU bereits, sie werde daran festhalten, egal wie das Urteil ausfalle.

Bayern sieht die Welt immer wieder anders als die übrigen Bundesländer und sorgt wegen der Sturheit für Kopfschütteln.

Was Atommüll und die Stromtrassen angeht, ist das Verhalten schlicht unsolidarisch und dreist. Und mit der Haltung gegenüber dem Bundesverfassungsgericht schwächt die CSU dessen Ansehen.

»Mia san mia«, sagen die Bayern und denken: »Und ihr seid ihr.«

Das überbordende Selbstbewusstsein, das bisweilen an Arroganz grenzt, hat viele Gründe.

Bayern ist geschichtlich, wirtschaftlich und kulturell eine Erfolgsgeschichte - von der sportlichen Ausnahmestellung des FC Bayern München in der Fußballbundesliga ganz zu schweigen.

Das Land stieg vom Herzogtum zum Kurfürstentum und dann zum Königreich auf - wenngleich von Napoleons Gnaden.

Als Bismarck nach dem deutsch-französischen Krieg von 1870/71 ein gesamtdeutsches Kaiserreich schmiedete, musste er den »Märchenkönig« Ludwig II. in München erst mit enormen Summen schmieren, damit der dem preußischen König die Kaiserkrone antrug. Ludwig II. wollte, dass Bayern eigenständig blieb.

Heute heißt das Königreich Freistaat - geblieben sind das große Selbstbewusstsein und der Argwohn gegenüber den Preußen in Berlin. Nach dem Zweiten Weltkrieg entwickelte sich Bayern zur CSU-Monarchie.

Die Partei machte vieles richtig, aus dem Agrarstaat einen Industrie- und Hochtechnologiestandort mit Global Playern wie BMW und Siemens.

Bei Bildung und Wissenschaft belegt das Land regelmäßig Spitzenplätze, bei der kulturellen Vielfalt kann München etwa mit seinen Pinakotheken mit Berlin mithalten. Und kein Volksfest ist so groß und berühmt wie die »Wiesn«.

Bayerns Selbstbewusstsein kommt also nicht von ungefähr. Und wer ihm mangelnde Solidarität vorwirft, sollte gleichzeitig nicht vergessen, dass der Freistaat das größte Geberland im Rahmen des Bund-Länder-Finanzausgleichs ist.

Im Stillen wird Bayern von den Regierungschefs der anderen Länder beneidet.

Deren Hochachtung vor dem in München Geleisteten sollte die CSU nicht durch seltsame Sonderwege strapazieren. Weißwürste zupfeln ja, aber nicht zu viele Extrawürste braten.

Pressekontakt:

Westfalen-Blatt
Chef vom Dienst Nachrichten
Andreas Kolesch
Telefon: 0521 - 585261

(Zitiert aus http://www.presseportal.de/pm/66306/3079187 von Harald Hildebrandt, Autor siehe obiger Artikel.)
Weitere Hessen Parteien News & Infos auf Parteien-News.de - dem freien Politik & Parteien News Portal mit aktuellen News und Artikeln

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Hessen-News.Net als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (Hessen-News) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Hessen-News.Net distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"CSU-Monarchie: Bayern sieht die Welt immer wieder anders als die übrigen Bundesländer und sorgt wegen der Sturheit für Kopfschütteln!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Web-Videos bei Hessen-News.Net könnten Sie auch interessieren:

Europa League: Eintracht-Fans dürfen nicht nach Mar ...

Europa League: Eintracht-Fans dürfen nicht nach Mar ...
Attac ruft in Frankfurt zu Demonstration gegen Bank ...

Attac ruft in Frankfurt zu Demonstration gegen Bank ...
Wiesbaden: Erdogan-Statue wieder abgebaut - Stimmun ...

Wiesbaden: Erdogan-Statue wieder abgebaut - Stimmun ...

Alle Web-Video-Links bei Hessen-News.Net: Hessen-News.Net Web-Video-Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Hessen-News.Net könnten Sie auch interessieren:

Tokio / Japan auf der ITB 2018

Staatsrat DDR - Amtssitz Staatsratsvorsitzender / ESM ...

Nandus - Mecklenburg-Vorpommern - Herbst 2017 - Teil ...


Alle DPN-Video-Links bei Hessen-News.Net: Hessen-News.Net DPN-Video-Verzeichnis

Diese Fotos bei Hessen-News.Net könnten Sie auch interessieren:

Hessen-Flughafen-Frankfurt-Main-2016-1605 ...

Deutschland-Hessen-Wiesbaden-2016-160516- ...

Deutschland-Hessen-Wiesbaden-Schierstein- ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Hessen-News.Net: Hessen-News.Net Foto - Galerie

Diese News bei Hessen-News.Net könnten Sie auch interessieren:

 Die SPD kann sich in der Groko nicht erneuern: Raus aus der dauerhaft kriselnden und von einer Kanzlerinnen-Dämmerung überschatteten großen Koalition - die SPD muss frei denken und in Ruhe arbeiten können! (Hessen-News, 01.11.2018)
Zur SPD:

Aachen (ots) - Die SPD steckt in der Zwickmühle:

Als Juniorpartner in der großen Koalition verliert sie Stimme um Stimme, Wahl um Wahl. Sie befindet sich im freien Fall.

Kündigt sie aber das Bündnis mit der Union auf, drohen der ältesten noch bestehenden Partei Deutschlands bei den dann wahrscheinlichen Neuwahlen weitere Verluste von historischem Ausmaß.

Aus diesem Dilemma gibt es keinen eleganten Ausweg.

Es ers ...

 Die Zukunft der SPD: Die SPD muss zurück zu ihren Wurzeln - sich wieder als das verstehen, was sie einmal war: als Arbeiterpartei, Angestellte eingeschlossen! (Hessen-News, 16.10.2018)
Zur Zukunft der SPD:

Bielefeld (ots) - Es ist nicht schön, Andrea Nahles dabei zuzusehen, wie sie den Absturz der SPD erklärt und dabei versucht, die Nerven zu behalten. Zumindest noch bis zum 28. Oktober, wenn in Hessen gewählt wird und ihrer Partei die nächste Pleite droht.

Insgeheim muss die SPD-Chefin ja schon beinahe hoffen, dass es im Wiesbadener Landtag wieder für Schwarz-Grün reicht - und wenn nicht, dass ein Jamaika-Bündnis aus CDU, Grünen und FDP zustande ...

 Wahl in Bayern: Zeitenwende - eine nie dagewesene, jedoch hausgemachte Schlappe für die CSU / Horst Seehofer war am Absturz maßgeblich beteiligt, aber auch Markus Söder hat einen Anteil am Niedergang! (Hessen-News, 14.10.2018)
Uwe Ralf Heer zur Wahl in Bayern:

Heilbronn (ots) - Man kann die Landtagswahl in Bayern aus zwei Blickwinkeln sehen:

Einerseits kassiert die jahrzehntelang unangefochtene Staatspartei CSU eine nie dagewesene, jedoch hausgemachte Schlappe.

Andererseits geschieht im Freistaat nur das, was sich in einigen europäischen Ländern bereits vollzogen hat: der Absturz der Volksparteien.

Die Schuldzuweisung für das Ende der CSU-Alleinherrschaft ha ...

 Gitta Connemann und Albert Stegemann (CDU), Unions-Bundestagsfraktion, zum Bund-Länder-Hilfsprogramm (Hilfen für die Landwirtschaft): Landwirten in Not unbürokratisch helfen! (Hessen-News, 23.08.2018)
Gitta Connemann und Albert Stegemann zu Hilfen für die Landwirtschaft:

Berlin (ots) - Die Bundesregierung hat in ihrer (...) Kabinettsitzung über den Erntebericht für das Jahr 2018 und Hilfen für die Landwirtschaft beraten.

Dazu erklären die stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Gitta Connemann, und der Vorsitzende der Arbeitsgruppe Ernährung und Landwirtschaft, Albert Stegemann:

Gitta Connemann: "Der Erntebericht von Bundesmini ...

 Heiner Geißler, früherer CDU-Generalsekretär, kritisiert CSU-Chef Horst Seehofer: Seehofer habe mit seiner Kritik an Merkels Flüchtlingspolitik den Rechtspopulisten in die Hände gespielt! (Hessen-News, 09.03.2016)
Heiner Geißler zu Horst Seehofer:

Berlin (ots) - Der frühere CDU-Generalsekretär Geißler hat CSU-Chef Seehofer scharf kritisiert.

Seehofer habe mit seiner Kritik an Merkels Flüchtlingspolitik den Rechtspopulisten in die Hände gespielt, sagte Geißler am Mittwoch im rbb-Inforadio.

"Die CSU, insbesondere Seehofer, hat mit ihrer öffentlichen Stellungnahme die Stichworte geliefert für Pegida und auch die AfD, indem sie die Kanzlerin konterkariert haben mi ...

 Mayer / Brandt, CDU/CSU-Bundestagsfraktion: Den zusätzlichen Wahlkreis, den Bayern aufgrund seines Bevölkerungszuwachses erhält, verliert nicht Hessen, sondern Thüringen! (Hessen-News, 26.02.2016)
Stephan Mayer und Helmut Brandt zur Neueinteilung der Wahlkreise:

Berlin (ots) - Bevölkerungszahlen machen Neueinteilung der Wahlkreise erforderlich!

Die erforderliche Neueinteilung der Wahlkreise führt zu dem Ergebnis, dass Thüringen einen Bundestagswahlkreis verlieren wird.

Dazu erklären der innenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag Stephan Mayer (CSU) und der zuständige Berichterstatter Helmut Brandt (CDU):

...

 Horst Seehofer (CSU), bayerischer Ministerpräsident, nennt eine Obergrenze von 200.000 Flüchtlingen: Den Ruf als Stammtischpartei kann die CSU so erfolgreich verteidigen! (Hessen-News, 05.01.2016)
Daniela Vates zu Horst Seehofers Obergrenze:

Frankfurt (ots) - Für die Kreuther Klausurtagung hat Seehofer den schon etwas schal gewordenen CSU-Hit Obergrenze für Asylbewerber mit einem neuen Aufkleber versehen.

200.000 von ihnen könne Deutschland jährlich aufnehmen, sagt der Parteichef.

Daran ist einiges unklar: Wie kommt er ausgerechnet auf diese Zahl und nicht auf 150.000 oder 400.000?

Warum nennt er sie erst jetzt?

...

 Margarete Bause, Fraktionsvorsitzende der Landtags-Grünen, zur Sondersitzung des bayerischen Kabinetts: Seehofer polarisiert, eskaliert und kapituliert! (Hessen-News, 09.10.2015)
Margarete Bause zur Sondersitzung des bayerischen Kabinetts:

München (ots) - Die Sondersitzung des bayerischen Kabinetts zum Thema Asyl/Flüchtlinge kommentiert die Fraktionsvorsitzende der Landtags-Grünen, Margarete Bause:

"Horst Seehofer polarisiert, heizt bewusst eine Stimmung gegen Flüchtlinge in Deutschland an und betreibt damit politisch das Geschäft der Rechtspopulisten von AfD und Pegida.

Horst Seehofer eskaliert die aktuelle Situation, statt ...

 CSU-Monarchie: Bayern sieht die Welt immer wieder anders als die übrigen Bundesländer und sorgt wegen der Sturheit für Kopfschütteln! (Hessen-News, 24.07.2015)
Bielefeld (ots) - Bayern produziert Atommüll, will ihn aber nicht bei sich lagern.

Bayern will von den Stromautobahnen von Nord nach Süd profitieren, aber nicht, dass die Trassen den Freistaat verschandeln. Stattdessen sollen sie lieber durch Hessen und Baden-Württemberg verlaufen.

Bayern hielt stur an der Pkw-Maut für Ausländer fest, obwohl sich die Stimmer derer häuften, die vor der Unvereinbarkeit mit dem EU-Recht warnten.

Und bevor das Bundesve ...

 Pläne der CSU für eine Verschärfung des bayerischen Versammlungsrechts: Ein Irrweg - ab in den Papierkorb mit dem CSU-Gesetzentwurf! (Hessen-News, 21.07.2015)
Regensburg (ots) - Es ist absurd, das bayerische Versammlungsrecht ohne Not zu verschärfen.

Speziell wenn die gewalttätigen Ausschreitungen vor der Europäischen Zentralbank in Frankfurt als Begründung dafür herhalten müssen: Denn in Hessen gelten Vermummungen bereits als Straftat.

Das hat autonome Krawallmacher erwiesenermaßen nicht abgeschreckt.

In Bayern herrscht zudem kein Handlungsdruck: Ausschreitungen wie jetzt in Frankfurt, 2013 in Hamburg ode ...

Werbung bei Hessen-News.Net:





CSU-Monarchie: Bayern sieht die Welt immer wieder anders als die übrigen Bundesländer und sorgt wegen der Sturheit für Kopfschütteln!

 
Hessen-News.Net - Infos News & Tipps @ Hessen ! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Hessen-News.Net - Infos News & Tipps @ Hessen ! Video Tipp @ Hessen-News.Net


Waldbrand Schaden - Brandenburg bei Klausdorf - 09.09.2018

Hessen-News.Net - Infos News & Tipps @ Hessen ! Online Werbung

Hessen-News.Net - Infos News & Tipps @ Hessen ! Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Hessen News
· Weitere News von Hessen-News


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Hessen News:
Alu-Teleskopbohlen-System Teleboard von KRAUSE jetzt mit bis zu 200 kg Belastung


Hessen-News.Net - Infos News & Tipps @ Hessen ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Hessen-News.Net - Infos News & Tipps @ Hessen ! Online Werbung

Hessen-News.Net - Infos News & Tipps @ Hessen ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2011 - 2018!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Hessen-News.Net - rund ums Thema Hessen / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

CSU-Monarchie: Bayern sieht die Welt immer wieder anders als die übrigen Bundesländer und sorgt wegen der Sturheit für Kopfschütteln!